Möchten Sie Waren transportieren? Dann müssen Sie einen Carrier wählen, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Viele Transportbedingungen werden in der Transportwelt verwendet. Zum Beispiel werden die Begriffe Frachtführer und Absender oft austauschbar verwendet.

Unterschied zwischen einem Frachtführer und einem Versender

Ein Frachtführer und ein Versender können gleich aussehen. Die Hauptaufgabe beider ist die Bereitstellung des internationalen Transports. Aber es gibt einen Unterschied zwischen diesen beiden. Aber was sind die Unterschiede? Und sollten Sie sich für ein Transportunternehmen entscheiden? In diesem Artikel werden wir die Unterschiede zwischen diesen beiden Transportarten diskutieren. Ein Frachtunternehmen konzentriert sich auf den interkontinentalen Verkehr. Während ein Absender Waren innerhalb eines bestimmten Kontinents trägt.

Wählen Sie einen Spediteur: Frachtführer für den interkontinentalen Transport

Ein Frachtführer ist ein Frachtführer, der Güter interkontinental transportieren kann. Zu diesem Zweck nutzen diese Unternehmen Flugzeuge (Luftverkehr), Schiffe (Seetransporte) oder Lastkraftwagen (Straßenverkehr). Frachtführer arbeiten häufig mit anderen Transportunternehmen zusammen, um internationale Transportdienstleistungen anzubieten.

Die größten Frachtführer haben Niederlassungen auf der ganzen Welt. Aber die meisten Frachtführer haben keine eigenen Lager, Lastwagen, Flugzeuge oder Schiffe. Sie sind in erster Linie für den Kontakt mit dem Kunden verantwortlich. Darüber hinaus ist es ihre Aufgabe sicherzustellen, dass die Informationen verfügbar sind, um die Fracht am Bestimmungsort zu liefern.

Wählen Sie einen Transporter: Transmitter für den intra-kontinentalen Transport

Sender bieten Dienste für eine andere Form des Transports an. Frachtführer sorgen dafür, dass Güter interkontinental transportiert werden können (zB von Asien nach Europa). Transmitter hingegen transportieren nur Waren innerhalb eines bestimmten Kontinents, zum Beispiel in Europa. Sender haben ihre eigenen großen und kleineren Lastwagen. Diese Unternehmen stellen immer sicher, dass die volle Kapazität eines LKWs genutzt wird. Weil diese Transportunternehmen so effizient wie möglich arbeiten, können sie Gewinne erzielen. Es ist ganz anders, wie groß ein solches Transportunternehmen ist.

Sollten Sie einen Träger wählen? Dann müssen Sie den Transportdienst wählen, der am besten für den Transport Ihrer Waren geeignet ist.

Für nicht befördernde Personen kann es schwierig sein, beide Transportarten zu unterscheiden. Wollen Sie einen Spediteur wählen? Dann ist es wichtig, dass Sie sich für ein Transportunternehmen entscheiden, das sich auf den Transport von oder nach einem bestimmten Land spezialisiert hat. Einige Frachtführer können Waren aus China mit eigenen Materialien transportieren. Bivoorbeeld, weil sie ihre eigenen Seecontainer haben.

Andere Transportunternehmen konzentrieren sich mehr auf den Transport von Luftfracht nach und von den Vereinigten Staaten. Andere Unternehmen konzentrieren sich auf Handel und Transport von und nach Afrika. Dies gilt auch für Absender. Zum Beispiel transportieren einige Verlader die meisten Waren in die nördliche Richtung, zum Beispiel nach Schweden oder Dänemark. Andere Sendungen sind eher auf den Transport nach Europa spezialisiert, zum Beispiel nach Belgien.

Im Allgemeinen ist es möglich, mit all diesen Transportunternehmen Waren in ein bestimmtes Land zu transportieren. Dies ist möglich, weil diese Transportunternehmen einfach Dienste von einem anderen Carrier kaufen, wenn sie nicht damit umgehen können. Oft stellt dies sicher, dass die Kosten höher sind und der Service ist weniger. Dies liegt daran, dass eine zusätzliche Partei mit dem Transport Ihrer Waren befasst ist.

Wissen Sie, ob Sie aus welchem ​​Land Ihre Waren transportieren wollen? Dann müssen Sie einen Spediteur wählen, der sich auf die Transportart spezialisiert hat, die Sie benötigen. Möchten Sie eine Palette aus Shanghai versenden? Dann müssen Sie einen Spediteur wählen, der Ihre Waren mit Shanghais eigenen Materialien versenden kann. Oder möchten Sie zum Beispiel zwei Paletten Wein von Deutschland in die Niederlande transportieren? Dann müssen Sie einen Spediteur wählen, der einen LKW in die Niederlande fährt.